INTEC Online (www.intec-online.info) - Zeitschrift für Energie und Gebäudemanagement

URL dieses Beitrags: http://www.intec-online.info/go/2100148

Zeitschrift für Energie und Gebäude-Management

Home / Produkte / Größtes Solarmodul der Welt

 

Messenachlese Intersolar 2005

Größtes Solarmodul der Welt

Mit einem 12,5 Quadratmeter großen Solarmodul stellt Ertex Solar einen neuen Weltrekord auf.

Das von dem österreichischen Hersteller auf der Intersolar vorgestellte Riesenmodul schlägt alle bisherigen Großmodule um Längen: Mit 2,44 x 5,1 Metern verfügt es über eindrucksvolle Dimensionen. Die 420 polykristallinen Siliziumzellen liefern eine Spitzenleistung von 1550 Watt.

Das semitransparente Modul zeichnet sich jedoch nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch das ungewöhnliche Herstellungsverfahren aus: Es wurde durch PVB-Verbundtechnologie hergestellt und weist vergleichbare bau- und sicherheitstechnische Eigenschaften wie Verbundsicherheitsglas auf. Damit eignen sich die Module besonders für Solarglas-Fassaden oder Überkopfverglasungen.

Ertex Solar ist als Tochterunternehmen der österreichischen Ertl Glas AG auf die Maßfertigung von Modulen für Architektur, Fassaden- und Gebäudeintegration spezialisiert. Die Module werden in unterschiedlichen Ausführungen auch als Isolierglasverbund, Schallschutzmodule oder mit Siebdruck angeboten.

Kontakt- und Firmen-Infos im INTEC-Branchenführer